_

Die Leistungen der Prof4Net GmbH beinhalten:

- Softwareentwicklung von webbasierten Systemen
- Schnittstellenentwicklung
- Integration von weiteren Systemen in CATCH
- Beratung zum Thema CRM


Warum sollten Sie die Dienste der Prof4Net GmbH nutzen?
Das Internet hat mit seinen Diensten seit Anfang der 90er Jahre einen Meilenstein in der Geschichte der Informationstechnologie gesetzt. Angefangen mit einfachen Webseiten zur Präsentation von Unternehmen und deren Produkten sowie Angeboten zur Unterhaltung der privaten Surfer entwickelte sich das World Wide Web als ein Teil des Internet zu einem der meist genutzten Anwendungsgebiete des PCs. Kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, auf eine Webseite zu verzichten. Je nach Branche ist die Angabe einer Internetadresse auf der Visitenkarte der erste Anlaufpunkt eines Unternehmens für potentielle und bestehende Kunden sowie ein wichtiges Kommunikationsinstrument für die Öffentlichkeit.

 

Geringe Hardware-Anforderungen

Mit den immer weiter verbesserten Techniken zum Bearbeiten und Darstellen von Webseiten erschloss sich ein weiterer Anwendungsbereich: der Betrieb von ganzen Applikationen in dem ursprünglich nur für Internetseiten gedachten Browser. Wie herkömmliche Anwendungen, die bisher z. B. unter einem Windows-Betriebssystem installiert werden mussten, laufen webbasierte Anwendungen also auch im Intranet, ohne einem externen Benutzer Zugriff darauf gewähren zu müssen. Trotzdem bleibt die Verknüpfung von unternehmensinternen Daten mit Webseiten, die für Anwender außerhalb des Unternehmens gedacht sind, nicht ausgeschlossen. Als Beispiel sei hier ein Handelsunternehmen genannt, welches Teile seines Warenwirtschaftssystems zum Zwecke des eCommerce - also in diesem Falle dem Erschließen eines neuen Vertriebskanals - dem Kunden mittels eines Onlineshops zur Verfügung stellt.

Im Gegensatz zu einem Onlineshop wird von komplett webbasierten Anwendungen verlangt, sämtliche Funktionalitäten auch im Browser abzubilden. Vorteile ergeben sich durch den erheblich verringerten Administrationsaufwand, da die Anwendung und deren Logik zentral auf einem Server liegt. Auch entfällt der von herkömmlichen Windows-Anwendungen bekannte Installationsprozess. Bei Softwareaktualisierungen muss der Rechner des Anwenders auch nicht angetastet werden. Der Begriff Thin Client erfährt eine neue Bedeutung, weil bei den heutigen Desktop-Betriebssystemen, wie z. B. Windows, der Browser meist integriert ist.

Wir benutzen moderne und zukunftssichere Technik, um zusammen mit unserem Know-how Ihre Probleme auf der Software-Ebene lösen zu können.

 

Geringer Verwaltungsaufwand

Die für den Betrieb erforderlichen Komponenten sind unabhängig von Herstellern, eine Portabilität ist gesichert. Vorteile ergeben sich für Sie durch erheblich reduzierte Wartungskosten, da die Anwendung zentral gepflegt wird. Auf der Client-Seite sind keine umständlichen Installationen und Updates erforderlich, Ihre Mitarbeiter arbeiten wie gewohnt weiter. Es ist ganz klar ein Trend abzusehen, dass Anwendungen zunehmend webbasiert realisiert werden. Mit dem Wachsen der Funktionalität des Web-Browsers, der serverseitigen Technologien und der Akzeptanz der Benutzer mit vertrauten Oberflächenelementen wird der Weg freigemacht für die Entwicklung von Webanwendungen, deren Hardwareanforderungen verringert und Wartung und Pflege wesentlich verbessert werden.

Wenn auch Sie an dieser innovativen Technik Teil haben möchten, kontaktieren Sie uns. Wir werden Sie umfassend beraten und im vornherein die Kosten transparent halten.